Curriculum Vitae (CV)


Dr. med. dent. S. Dilaver

  • 1992-1997 Studium der Zahnmedizin an der J.W.Goethe Universität, Frankfurt a.Main
  • 11.12.1997 Approbation als Zahnarzt
  • Feb./1998 – Feb/2000 Assistenzarzt in der Gemeinschaftspraxis Dr.M.O.Werner,Dietzenbach
  • Seit März/2000 Niederlassung in eigener Praxis, Frankfurt a.Main
  • Juni/2000 Beginn des implantologischen Curriculums zur Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes " IMPLANTOLOGIE"im Detmolder Implantologie Zentrum bei Dr. M.Plöger
  • Aug./2000 Promotion zum Dr.med.dent.
  • Seit Nov./2000 zahnärztliche Patenschaft des evangel. Kindergartens "Andreasgemeinde"in Frankfurt/Eschersheim
  • Mai/2001 Fortbildung bei Prof.Dr.A.Gutowski und Prof.Dr.M.Dragoo "Parodontologie und Prothetik Teil I"
  • Nov/2001 Fortbildung bei ProfDr.A.Gutowski und Prof.Dr.M.Dragoo "Parodontologie und Prothetik Teil II"
  • Nov./2001 Parodontologie Seminar
  • Jan/2002 Abschluß des eineinhalbjährigen Curriculums "IMPLANTOLOGIE" im Detmolder Implantologie Zentrum bei Dr.M.Plöger
  • März/2002 Erlangung des "KAMMERZERTIFIKATS FORTB. IMPLANTOLOGIE"der Landeszahnärztekammer Hessen
  • April/2002 Fortbildung " Ästhetik total"
  • April/2002 Fortbildung "Parodontale Regeneration"
  • Sept.- Nov./2002 Fortbildung bei Prof.Dr.A.Gutowski " Zahnärztl. Prothetik"
  • Feb./2003 Bescheinigung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI) über die Erfüllung der Anforderungen des Curriculums Implantologie
  • April/2003 Erlangung des "Tätigkeitsschwerpunkts Implantologie" durch die Konsensuskonferenz der implantologischen Fachgesellschaften
  • Mitgliedschaft im Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte ( BDIZ EDI )
  • Juli/2003 Fortbildung "Mikrochirurgie"an der Privatzahnklinik Schloß Schellenstein
  • Okt./2003 Fortbildung bei Prof.Dr.A.Gutowski " Funktionanalyse und –therapie"
  • Nov./2003 Fortbildung 1.DIZ-Symposium Implantologie
  • Jan./2004 Fortbildung Parodontologie an der Landeszahnärztekammer Hessen
  • Juni/2004 1. Vorlesung als Visiting Professor an der University of Perpetual Help in Laguna/Phillipinen
  • Okt./2004 Fortbildung 2.DIZ-Symposium Implantologie
  • Dez./2004 Abschluss des einjährigen Curriculums "Parodontologie"an der Landeszahnärztekammer Hessen mit Erlangung des Kammerzertifikats "Fortbildung Parodontologie"
  • Feb./2005 Anerkennung des "Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie" durch die Landeszahnärztekammer Hessen
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Implantologie ( DGP )
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • März/2005 Fortbildung bei Prof.Dr.M.Wickman "Implantologie"
  • Nov./2005 Fortbildung 3.DIZ-Symposium Implantologie
  • Nov./2005 Fortbildung "Minimal invasive Implantologie"
  • Nov./2005 Fortbildung Ästhetische Zahnheilkunde bei der IGF "Keramikveneers"
  • April/2006 Fortbildung Implantologie bei der Fir.Straumann "Sinus-Lift-OP"
  • Okt/ 2006 Fortbildung bei Prof.Dr.Dr.A.Sculean "Aktuelle Möglichkeiten der regenerativen Parodontologie"
  • März/2007 Fortbildung bei Dipl.-oec.H.D.Klein " Praxismanagement"
  • April/2007 Fortbildung im Deutschen Implantologie Zentrum " Implantologie "
  • Mai/2007 Fortbildung in der LZKH " Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz"
  • Nov./2007 Fortbildung 5. Internationales DIZ- Symposium Implantologie
  • Nov./2007 Aktualisierung des Fortbildungssiegels der LZKH
  • Feb./2008 Fortbildung "Endodontie"beim Zahnärztlichen Verein Frankfurt
  • Feb./2008 Fortbildung "Wintertreffen"bei der LZKH
  • Mai/2008 erster Medlinstern für über 200 Patientenempfehlungen auf der Internetplattform: www.diezahnarztempfehlung.com
  • Nov./2008 Fortbildung 12. BDIZ EDI Symposium und 13. Europäisches Forum Zahnmedizin
  • Nov/2008 Fortbildung Implantologie bei der DGI
  • Dez./2008 Fortbildung "Radiologie"
  • Feb./2009 Fortbildung Implantologie beim VIII. ZTK-Zahnärzteforum
  • Mai/2009 Fortbildung Implantologie 4. Zimmer Implantologie Tage
  • Sep./2009 Fortbildung Parodontologie 17. Jahrestagung der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie NAgPe.V.
  • Okt./2009 zweiter Medlinstern für über 400 Patientenempfehlungen auf der Internetplattform: www.diezahnarztempfehlung.com
  • Nov./2009 Fortbildung 14. Europäisches Forum Zahnmedizin
  • Nov./2009 Fortbildung beim "Freien Verband"Praxismanagement
  • Feb/2010 dritter Medlinstern für über 600 Patientenempfehlungen auf der Inernetplattform www.diezahnarztempfehlung.com
  • Feb./2010 Fortbildung Implantologie 5. Internationales Wintersymposium der DGOI (Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie)
  • März/2010 bis Nov/2010 Teilnahme an der Studiengruppe "Implantologie" der DGOI
  • Sept./2010 Fortbildung Implantologie "bio horizon Laserlock"
  • Jan/2011 bis Dez/2011 Teilnahme an der Studiengruppe "Implantologie" der DGOI
  • Feb/2011 Fortbildung 3M Espe "Compositschichtkurs Ästhetik"
  • März/2012 Aktualisierung des Strahlenschutzes
  • Nov/2012 Fortbildung Implantologie "10. Kongress der DZOI und des DIZ"
  • Dez/2012 Fortbildung Implantologie& Parodontologie "Kölner Christmas Lecture"
  • Dez/2013 Tätigkeit als Zahnersatz- Gutachter für die Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen ( KZVH )
  • Feb./ 2014 Gutachter- Kolloquium LZKH/KZVH
  • März/ 2014 Fortbildung Implantologie bei der ZGH
  • März/2014 Fortbildung " Moderne Zahnmedizin"an der LZKRP
  • März/ 2014 Fortbildung " Vollkeramik"bei Dr. Krüger- Janson
  • April/ 2014 Gutachterschulung bei der KZVH
  • Mai/2014 Fortbildung Endodontologie bei Endopur
  • Mai/2014 Fortbildung Endodontologie und Implantologie bei der ZGH
  • Mai/2014 Fortbildung " Hart- und Weichgewebsmanagement"bei Dr. Ackermann
  • Sept./2014 Fortbildung "DG Paro Jahrestagung 2014"
  • Okt./2014 Gutachter- Kolloquium LZKH/ KZVH
  • Nov./2014 Fortbildung " Parodontologie/ Implantologie"bei der ZGH
  • Feb./2015 Fortbildung " Komposit up date 2015"bei Dr. Krüger- Janson
  • März/2015 Fortbildung " Diagnostik und Therapie bei CMD Pat."bei der APW
  • März/2015 Fortbildung "SDS Implantat Konzept"bei Dr. Volz
  • März/2015 Privathospitation an der Paracelsus Klinik bei dr. Volz
  • April/2015 Fortbildung " Screening,manuelle Strukturanalyse, instrumentelle Funktionsanalys und- diagnostik"bei Dr. Reitz
  • April/2014 Fortbildung QM " Risiko- und Fehlermanagement"
  • April/2014 Fortbildung " Funktion und Ästhetik- nur mit KFO"bei der LZKH
  • Mai/2015 Fortbildung " PerfekteKommunikation"bei der Studiengrupper der DGOI
  • Mai/2015 Gutachter- Kolloquium LZKH/ KZVH
  • Juni/2015 Fortbildung " Int.Society of metal free Implantology"bei der ISMI Dr. Volz
  • Okt./2015 Fortbildung "Heute Zahnersatz- morgen krank?- Die Rolle der Umwelt- ZahnMedizin"bei der Dt. Gesell. für Umwelt ZahnMedizin
  • Okt./2015 Fortbildung QM"Praxishygiene"
  • Nov./2015 Fortbildung " Befundung und Krankengymnastische Beurteilung von CMD Patienten"bei Dr. Reitz und Christian Heine
  • Juni/2016 Fortbildung "Swiss Biohealth Konzept"bei Dr. Volz
  • Juli/2016 Gutachter- Kolloquium LZKH/ KZVH
  • Sept./2016 Fortbildung QM " BUS Präventionskonzept"LZKH
  • 2016 "Curriculum Funktionsdiagnostik"Rheinfelsakademie Dr. Leder
  • Nov./2016 Study Club " Implantologie- Parodontologie 2"Dr. Hartung
  • Jan/2017 Study Club"Implantologie- Parodontologie 2 " Dr. Hartung
  • Feb/2017 DGOI " Implantologie"Dr. Beyer
  • Feb/2017 FAZH " Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz”
  • Mai/2017 Study Club " Implantologie- Parodontologie 2" Dr. Hartung
  • Mai/2017 LZKH " Hygiene Fortbildung"
  • Mai/2017 BERUFUNG ALS EHRENAMTLICHE RICHTER AM SOZIALGERICHT IN MARBURG
  • Sept./2017 Fortbildung" Funktionsanalyse 5.2 mit zebris" Dr. Reitz
  • Sept./2017 Fortildung " Kiefergelenkszirkel Mainz"
  • Okt./2017 Gutachtertagung der KZVH
  • Nov./2017 Study Club" Implantologie- Parodontologie 2" Dr. Hartung
  • Nov./2017 Curriculum "Manualtherapie, EMG, prak. Strukturanalyse bei CMD Patienten"Dr. Reitz/ Heine
PRAXIS



Dr. med. dent. S. Dilaver & Kollegen
Dehnhardtstr. 4
60433 Frankfurt am Main

+49 (0)69 / 52 06 07
+49 (0)69 / 51 82 49
info@dr-s-dilaver.de


Telefonische Sprechzeiten

Vormittags
Montag8:30 bis 11:30 Uhr
Dienstag8:30 bis 11:30 Uhr
Mittwoch8:30 bis 11:30 Uhr
Donnerstag  8:30 bis 11:30 Uhr
Freitag8:30 bis 11:30 Uhr

Nachmittags
Montag14:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch13:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag  14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag13:00 bis 14:00 Uhr

>> Terminvereinbarung


PRAXISPHILOSOPHIE

Jeder Mensch hat ein anderes Anliegen und fühlt auch anders, genau darauf stellen wir uns ein.
Wir verstehen uns als Ihr Partner rund um Ihre Zahngesundheit.
Deshalb stehen Sie bei uns ganz im Mittelpunkt des Praxisgeschehens.


In entspannter Atmosphäre betreuen wir Sie fürsorglich mit viel Engagement, einem hohen Anspruch an Qualität und Modernität.

Unser Ziel und zugleich unsere Verpflichtung ist , dass Sie sich fachlich und menschlich bei uns wohlfühlen.

Aktuelles

Das zebris JMA-System erfüllt alle Anforderungen einer modernen Kiefergelenksregistrierung.

Es erlaubt eine optimale prothetische Versorgung und die Funktionsanalyse des Kiefergelenks dank seiner hochpräzisen Erfassung aller Freiheitsgrade des Unterkiefers.

Das zebris Kieferregistriersystem erfasst berührungslos alle Freiheitsgrade des Unterkiefers nach der Methode der Laufzeitmessung von Ultraschallimpulsen.

Warum ist Prophylaxe so wichtig?
Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang, mit der richtigen Prophylaxe kann jeder dieses Ziel erreichen.
Je früher man mit der Prophylaxe beginnt, umso eher können Eingriffe durch den Zahnarzt vermieden werden.
Vorbeugen statt reparieren

So lautet der Ansatz der Bundeszahnärztekammer:
"Gerade in der Zahnmedizin ist es möglich, Erkrankungen zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen, bevor sie zu gravierenden Problemen führen.
Umweltzahnmedizin



Unsere Partner-Praxis in Mainz bietet Ihnen neue Behandlungsschwerpunkte in der Umweltzahnmedizin.

Zahnarztpraxis für Umweltzahnmedizin

Praxisgemeinschaft Zahnärztin C.Dilaver & Privatzahnarztpraxis Dr.S. Dilaver

Ästhetische Zahnheilkunde & Umwelt-Zahnmedizin

Birkenstraße 18
55129 Mainz

TEL +49 (0)6131 / 50 70 33
FAX +49 (0)6131 / 59 32 98
info@c-dilaver.de


Wir bieten Ihnen neue Behandlungsschwerpunkte in den Bereichen:

Allergie gegen Zahnersatz (Lymphozyten-Transformationstest)
Entzündetes Zahnfleich (Parodontitis-Markerkeimtest)
Sicherheit beim Zahnersatz (LTT-DentalCheck)
Titanimplantate (Labordiagnostik zum Ausschluss von Titaniumverträglichkeit)
Individuelle Entzündungsneigung (Ursache der chronischen Paodontitis)
Metallbelastung durch Zahnersatz (Multielementenanalyse von Speichelproben)
Sensibilisierung auf Mercaptane / Thioether
Unsere Partner Praxis Zahnarztpraxis für Umweltzahnmedizin Praxisgemeinschaft Zahnärztin C.Dilaver & Privatzahnarztpraxis Dr.S. Dilaver
Für Ästhetische Zahnheilkunde & Umwelt-Zahnmedizin, sucht noch:


Ausbildung zur Zahnmedizinische Fachangestellte

Ab August 2019 suchen wir eine Auszubildende als Medizinische Fachangestellte/Zahnarzthelferin.

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin(ZMP)

Ab Juni 2019 suchen wir eine Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin(ZMP) mit Interesse an gesicherter Weiterbildung und der Option auf Wunschgehalt ohne Wochenend- und Schichtarbeit.

Zahnmedizinische Fachassistentin(ZMF)

Ab Mai 2019 suchen wir eine Zahnmedizinische Fachassistentin(ZMF) mit Interesse an gesicherter Weiterbildung zur Umwelt-ZahnMedizinischen Fachangestellten (UZM FA) mit Option auf Wunschgehalt ohne Wochenend- und Schichtarbeit.

Wenn du Interesse hast bewirb Dich online unter "info@c-dilaver.de"

KONTAKT

Dr. med. dent. S. Dilaver & Kollegen
Dehnhardtstr. 4
60433 Frankfurt am Main


>> Routenplaner zur Zahnarztpraxis



www.dr-s-dilaver.de
© 2019 by Dr. S. Dilaver & Kollegen